Gemeinde- portrait: ETG Ludwigsburg


von Manuela Volkart

Setzt die Segel – die ETG Ludwigsburg

Wohin soll es gehen? Wir wollen Jesus tiefer kennenlernen, ihm dienen und ihn bekannt machen.

Gemeinde, nicht nur ein Ort des Zusammenkommens, sondern

- ein Übunsgsfeld für unseren Glauben, wo wir Fehler machen dürfen

- wo wir von der Bibel lernen, und Gott in unser Leben sprechen zu lassen

- ein Ort, mit Menschen verschiedener Generationen und Herkünften, Gaben und Talenten

- wo wir uns gegenseitig helfen und unterstützen. Wir glauben, dass Lebensveränderung am besten in Gemeinschaft passiert.

Frischer Wind. Im Gottesdienst kommen wir zur Ruhe, begegnen Gott, bekommen frischen Wind in unsere Segel. Nach dem Amen geht’s weiter. Bei Kaffee und Keksen, oder alle zwei Wochen bei einem gemeinsamen Mittagessen plaudern wir über Gott und die Welt oder knüpfen neue Kontakte.
Heimathafen. Parallel zum Gottesdienst ein kreativer und abwechslungsreicher Kids-Treff.
Tiefgang. In unseren vielfältigen Kleingruppen kommt Kirche ins Wohnzimmer. Glaube ganz praktisch.
Das Ruder in die Hand nehmen am Männerabend. Mann über Bord – Ermutigung, und Austausch im Frauen-Treff.
Leinen los. Abende mit Tiefgang, Diskussionen am Puls der Zeit – unsere Jugi.
Schätze bergen. Lebensjahre sind kostbare Perlen. Im Seniorentreff meistern wir gemeinsam Höhen und Tiefen. Wir beten, singen und hören auf die Bibel.
Fremde Gewässer. Deutschkurs für Frauen um Integration zu erleichtern.
Land in Sicht. Im Glaubensgrundkurs entdecken wir, was Christen glauben und wie sie leben.

Zurück