Gemeinde- portrait: ETG Weinberg, Rüti

Klein aber fein!


von François Strauss
Pastor ETG Rüti

Klein aber fein! Wir sind eine familiäre Gemeinde im Zürcher Oberland, in der man Freunde fürs Leben finden kann. Unsere sonntäglichen Gottesdienste lösen sich mit den bei Gästen und Aussenstehenden sehr beliebten

Frühstück+ ab. Plus steht für einen knackigen und gut verständlichen Input kombiniert mit einem „gluschtigen“ Frühstück in gemütlicher Atmosphäre. Gastfreundschaft und gemeinsames Essen gehören zu unserer Gemeindekultur. Mit unserer monatlichen Aktion „Luege, Lose, Läbe verschänke“ versuchen wir den Bürgern von Rüti Gutes zu tun, indem wir ihnen helfende Hände, offene Ohren und unsere Zeit verschenken. So begegnet ihnen Gottes Liebe ganz praktisch. Weitere Angebote sind der Frauenmorgen und die offene Frauenarbeit „Frauen für Frauen“ sowie unser Seniorennachmittag. Wir sind bestrebt unser Erscheinungsbild, unsere Angebote sowie unsere Gottesdienste so zu gestalten, dass sich auswärtige und kirchendistanzierte Personen ebenfalls bei uns wohl fühlen. Gleichzeitig wird es in naher Zukunft für unsere Gemeindeglieder

mehr Angebote geben, um ihren Glauben und die persönliche Beziehung mit Jesus Christus vertiefen zu können. Letztes Jahr stemmten wir ein Mammutprojekt: Wir bauten unseren alten Speisesaal zu einem modernen Mehrzweckraum um. Die Umbauarbeiten zogen sich über mehrere Monate hin, was auch unser Zusammengehörigkeitsgefühl noch weiter festigte. Jetzt erstrahlt der Raum in frischem Weiß-Grün und leistet wunderbare Dienste für unsere Arbeit vor Ort.

Zurück