unterwegs

von Redaktionsteam

Martin Bracher übergab am 7. Januar offiziell die Verantwortung als Redaktionsleiter des ETG-unterwegs an Helena Gysin.

von Helena Gysin

Auf Andi Saluz folgt Daniel Fürst als Jugendcoach für die Schweiz. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt...

von Basil Höneisen

Machtgierige Staatsoberhäupter  zum Umdenken bewegen, das liegt außerhalb unseres Einflussbereiches, aber den Nachbarn grüssen, eine Tasse Kaffee mit ihm trinken, das könnte ein erster Schritt zum Frieden sein...

von Martin Bracher

Konferenz für Verkündigung: Ein Tag voller Anregungen für Menschen, die innerhalb der Gemeinde Gottes Wort weitergeben: Praxisbezogen. Wertvoll.

von Unterwegs Redaktionsteam

Ob Klein oder Groß: Jeder Mensch kann in seinem Umfeld zum Frieden beitragen. Wir haben nachgefragt, wie das praktisch aussehen kann:

von Andreas Ritzmann

David lädt uns in einem Psalm dazu ein: „Suche Frieden und jage ihm nach“. Warum lohnt es sich Frieden zu suchen? Weiß David wovon er da redet?

von Manuela Volkart

Die ETG Ludwigsburg stellt sich vor:

von Lukas Amstutz

Stell Dir vor, du beobachtest einen Konflikt. Oder bist selbst mittendrin. Diese Vorstellung ist nicht so schwierig, oder?...

von Daniel Blaser

Mein Herz ist voller Dankbarkeit, wenn ich sehe, wie unser himmlischer Vater uns Woche um Woche das Credo mit Gästen füllt und manchmal auch überfüllt ;-)…

von Martin Bracher

Die ETG Bachenbülach stellt sich vor:

von Daniel Plessing

Jesus fordert seine Nachfolger auf, einander unter vier Augen zu ermahnen. Also, Tacheles zu reden. Das ist unangenehm birgt aber enormes Potential.

von Helena Gysin

Klare Worte mit Liebe gewürzt, können zu Entwicklungsschüben beitragen.

von Miriam Hauri

Tacheles zu reden ist eine Herausforderung. Sind wir mutig und nehmen diese Herausforderung an – auch in unseren Gemeinden?

von Thomas Schnyder

Dinge anzusprechen, die nicht gut laufen, ist schwer und fordert heraus.

von Markus Hunziker

Tacheles reden: Erwarten, dass Gott in unserer Kommunikation berührt und belebt.