Blog

von Timon Föll (Kommentare: 0)

Diesen Winter haben wir erstmals gewagt, in Kooperation zwischen Freizeitheim und Gemeinde, mit unseren Ressourcen einen Beitrag in der aktuellen Flüchtlinkskrise zu leisten.

von Erwin Weibel (Kommentare: 0)

Eine meiner Lieblings-Bitten an meinen Gott lautet: «Lass mich Zeuge werden von dem was du tust!» Ich wünsche mir ein Leben, aus dem ich vom Wirken Gottes, an mir und für mich erzählen kann.

von Basil Höneisen (Kommentare: 0)

Wer ist Jesus? Was ist Jesus? Auf diese Fragen macht eine neue Kampagne des Aktionskomitees Christen Schweiz zu Ostern aufmerksam – mit Plakaten, auf die jeder draufschreiben kann.

von Andreas Becker (Kommentare: 0)

Vom 13.-14 Januar traf sich die Bundesleitung zur alljährlichen Retraite auf dem Bienenberg, um intensiv über Fragestellungen des Bundes nachzudenken

von Hansjörg Schärer (Kommentare: 0)

Vielleicht tust Du Dich schwer mit dem Thema? Oder Du hast es abgehakt, weil „es“ nicht klappt? Du hast deine feste Meinung dazu. Dann musst du nicht weiterlesen.

von Basil Höneisen (Kommentare: 0)

„In die Mission gehen“. Bereits wenn ich diesen Satz höre, schaudert es mich ein wenig. Schlammige Strassen, Hunger, Not und Elend fallen mir dazu als erstes ein – noch vor Evangelisation, Hoffnung und Gottes Auftrag.

von Sandra Ochsenbein (Kommentare: 0)

Das systematische Training für Eltern und Pädagogen - STEP - ist klar und verständlich aufgebaut und hilft im Alltag ganz praktisch!

von Redaktion ETG Unterwegs (Kommentare: 0)

Welche Erfahrungen hast du mit dem Elterntraining Step gemacht?

von Erwin Weibel (Kommentare: 0)

Bei meiner ersten Begegnung am Morgen mit unseren Kindern bin ich normalerweise nicht sehr „pepig“ unterwegs. Ich bin froh, wenn nicht alle vier gleichzeitig auf der Matte stehen. Zwei Seelen streiten sich in mir. Die eine will einfach möglichst ungestört und in Ruhe den Tag mit Kaffee und Zeitung starten und die andere ermuntert mich zu kleinen Zeichen der Beziehungspflege.

von Basil Höneisen (Kommentare: 1)

Genau so möchte Gott uns erziehen: Mit Weitsicht. Er sieht Dinge, die wir nicht sehen. Er kennt uns am besten, er hat uns geschaffen. Es gibt Entscheidungen, für die Gott andere Motive hat als wir.

von Miriam Hauri (Kommentare: 0)

«Kinder wollen jemandem nachfolgen, denn sie wollen geliebt werden! Die Frage ist nur, was und wem sie nachfolgen?» Mit diesen Worten fordert Adrian Jaggi die Teilnehmer der dritten Kinder im Fokus Konferenz heraus.

von Alfred Spori (Kommentare: 0)

Ein kleiner Einblick in die Jubiläumsfeier

von Redaktion ETG Unterwegs (Kommentare: 0)

Was bedeutet dir Dankbarkeit? Für was bist du dankbar?

von Martin Bracher (Kommentare: 0)

Am Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag 2015 (20. September) startete das „Jahr der Dankbarkeit“. Dabei wird mit „Dankbarkeit“ ein zentraler christlicher Wert ein Jahr lang besonders in den Mittelpunkt gerückt. Es ist ein Anliegen, ein Klima der Dankbarkeit zu fördern.

von Basil Höneisen (Kommentare: 0)

Lässig sitzt er da. Die Frisur sitzt, der Anzug passt wie angegossen. Ein typischer Banker eben, denke ich mir, während ich meinen Kollegen mustere, der mir gegenüber sitzt.